Archiv für den Monat: Januar 2019

Fester Termin für die Hausaufstellung

Bis heute hatten wir nur die Kalenderwoche 10 als Anhaltspunkt. Heute hat unser Projektleiter uns den Tag und die Uhrzeit der Aufstellung genannt. Es ist der 07.03.2019 um 7 Uhr.

Laut seiner Aussage kommt dann in der KW 7 oder 8 noch eine Schriftliche Bestätigung inkl weiterer Informationen bzgl. der Aufstellung. Heute gab es dann auch nochmal aktualisierte Pläne.

 

Vordach die zweite CAD-Pläne

Ich habe heute morgen meine Anmerkungen zu unserem Projektleiter rüber geschickt und heute Nachmittag direkt die Änderungen im Plan per E-Mail bekommen. Hut ab damit habe ich vor dem Wochenende nicht gerechnet. Auch die Änderung der Küche stellt kein Problem dar. Es gab lediglich eine Rückfragen ob irgendwas an den Anschlüssen geändert werden muss und ob der Side-by-side Kühlschrank schon bekannt sei, weil dann der Wasseranschluss entsprechend auf die höhe geplant wird. Da die neue Küche auf die schon geplanten Anschlüsse angepasst wurde ist hier keine Änderung notwendig. Einen Kühlschrank haben wir leider noch nicht aber ich denke wenn wir uns in der nächsten Woche entscheiden dann sollte das mit dem Wasseranschluss auch kein Problem sein.

Weiterlesen

Überarbeiteten Pläne nach der Ausstattungsberatung – CAD-Pläne

Gestern morgen hatte ich noch unseren Projektleiter angerufen um Ihn nach dem Status der Hausaufstellung und den CAD-Plänen zu fragen. Ungelogen habe ich das jetzt glaube ich 3 Wochen nach einander jede Woche min. einmal gemacht. Ich muss aber dazu sagen, ich habe immer wegen was anderem angerufen und erst dann nach dem Status gefragt. Darum soll es heute aber nicht gehen, denn es gibt noch keine nähere Information welcher Tag es in der ersten Märzwoche sein wird. Die Planung dafür wird erst nächste Woche gemacht. Heute geht es um die Pläne die uns / mir per E-Mail zugeschickt wurden. BTW Sorry für das nerven. 😀

Weiterlesen

Vordach bei Weberhaus

Das Vordach ist so ein Thema bei einem KFW40+ Haus. Das Problem ist einfach die Dämmung, in ersten Fall ist es natürlich ein Segen aber im Falle eines Vordach ist es ein Fluch. Das Problem dabei ist, dass die Dämmung einfach keine Last aushalten kann, man kann zwar ein Vordach anspringen aber dann drückt es dir halt den Putz in die Dämmung und dann gibt es Schimmel. Und Schimmel möchte niemand an einem neuen Haus haben und schon gar nicht an einem Holzhaus. Weiterlesen

Heizlastberechnung und die Entscheidung zur THZ 404 eco bzw. THZ 5.5 flex **Update**

Gestern war der erste Tag in 2019 nach den Betriebsferien von Weberhaus und ich wurde am Nachmittag von unserem Projektleiter mit der Heizlastberechnung überrascht. Leider sagt die Heizlastberechnung aus, dass wir keine 1000€ sparen können und die größere THZ bekommen. Der Grund hierfür ist im Datenblatt der THZ 304 eco zu finden. Laut der Heizlastberechnung werden 5,6 kW benötigt und die THZ 304 eco schafft bei -7 °C nur 2,6 kW, die THZ 404 eco hingegen schafft 5,6 kW. Weiterlesen