Archiv für den Monat: April 2019

Renovierung im aktuellen Mietverhältnis

Ich kann euch sage ich hasse streichen, nein das Wort Hass ist noch viel zu schwach aber mir fällt gerade keins ein daher belasse ich es einfach dabei. Eins kann ich noch sagen… wer Silikatfarbe streicht hat die Kontrolle über sein leben verloren. Streicht der Mieter wegen unwissenheit Dispersionsfarbe drüber sind alle schönen Eigenschaften von der Silikatfarbe dahin. Weiterlesen

Erster Fehler mit der Heizung THZ 5.5

Gestern hat mich ein freundlicher Herr von Tecalor bzw Stiebel angerufen um mit mir einen Termin für die Beseitigung des Fehler 37 (oder so) anzubieten. Glücklicherweise kann direkt heute ein Techniker vorbei kommen damit die Luft aus der Fußbodenheizung gelassen wird. Weiterlesen

Qualitätsstufe 1 Spachteln im WeberHaus City Life 600

Am Freitag hatte mich der Bauleiter noch angerufen, dass die Firme die für das Spachteln zuständig ist noch bis Sonntag bleibt und somit die Arbeiten bis dahin abschließen will.
Im Anschluss hat er mir dann noch gesagt das die Fußbodenheizung erst entlüftet werden muss und das nächste Woche Montag jemand von Tecalor kommt um die Heizung / Fußbodenheizung zu entlüften.

Weiterlesen

Wärmebilder und Innenverspachtelung **Update**

Gestern hat meine Mutter alle Fenster geschlossen, damit die Heizung die gerade in der Aufheizphase ist, das Haus auf eine gewisse Temperatur bringt. Ich weiß nicht wie hoch der unterschied zwischen draußen und drinnen sein muss damit ein Wärmebild funktionieren kann aber die Baubegleiter haben heute morgen zwischen 5 und 6 Uhr Wärmebilder von den Außenwänden gemacht. Weiterlesen

Die vorletzte Abschlagszahlung ist Fällig

Laut Werksvertrag gibt es 5 Abschlagszahlungen. die erste ist direkt nach dem Plancheck von Weberhaus und beläuft sich auf 10% der Gesamtsumme des Haus, es müssen aber nur 5% überwiesen werden da laut deutschem Gesetz ein Sicherheitseinbehalt von 5% einbehalten werden darf. Die zweite Abschlagszahlung ist dann nach Fertigstellung der Bodenplatte fällig auch 10%. Weiterlesen

Unerwünschte redirects für Mobile Geräte

Gestern wurde mir berichtet das User die über Mobile Endgeräten auf den Blog kommen auf andere Webseiten redirected werden. Ich gehe davon aus das der Blog selbst über das wp-admin Formular einer dauerhaften bruteforce Attacke unterlag und irgendwann das Passwort erraten wurde. Leider hatte ich den Standard user admin benutzt und es so den Angreifern leichter gemacht.

Ergo musste der gesamte Inhalt auf dem Webspace gelöscht werden, das WordPress wurde neu installiert und auf den neusten Stand gebracht. Alle Beiträge, Kommentare usw wurden wieder importiert und nun ist der Blog wieder Schadcode frei.

Es wurde keine Malware auf der Webseite platziert sonst hätte Google sich schon gemeldet, es wurden lediglich alle Erstbesucher auf andere Webseiten weitergeleitet.

Sorry für die Unannehmlichkeiten. Und das ist kein Aprilscherz.