KFW-Dahrlehen wird ausgezahlt

Nun ist es offiziell die Post hat den ersten Brief mit den Vertragsunterlagen für die Bank wieder gefunden und an die Bank weitergeleitet. Da wir unsere Ausfertigungen hinterher geschickt haben, hat die Bank nun zwei Ausfertigungen… Doppelt hält besser.
Unsere Beraterin hat mit der KFW gesprochen und dort angefragt bis wann der erste Spatenstich erfolgt sein muss, wenn das KFW-Darlehen ausgezahlt wurde. Früher musste der erste Spatenstich mindestens nach 6 Monaten erfolgt sein, mittlerweile sind es 12 Monate. Insgesamt hat die Bank 100 TEUR aus den beiden KFW-Darlehn angefragt, davon werden 53,8 TEUR für das Grundstück und 17,8 TEUR für die Bearbeitung der Plancheck Unterlagen überwiesen.

Der Rest (28,6 TEUR) kommt auf ein Baugeldkonto, ein Girokonto der BW-Bank, von dem wir aus dann einzelnen kleinere Rechnungen begleichen können. Die Bank zahlt normalerweise nur in 10 TEUR Schritten aus.
Die erste Abschlagsrechnung von unserem Architekten von 85% und die Rechnung vom Amtsgericht sind heute eingetroffen. Der Architekt hätte gerne 5950€ inkl. MwSt. das Amtsgericht hätte gerne 991€ für 2 Eintragungen und einen Auszug aus dem Grundbuch. Aktuell fehlt nur noch Rechnung für das Bodengutachten aber man hat mir versichert das es auf dem Weg ist. 

Wir ziehen ja aus dem Raum München nach NRW und dafür brauchen wir ein Umzugsunternehmen. Nun stellen wir uns die Frage ob wir vorher ein Transporter mieten sollen, damit wir das Klettergerüst, den Gartentisch (nicht mehr der schönste),die Stühle, die Fahrräder und sonstigen Kleinkram schon mal runterbringen oder ob wir das Mieten sein lassen und das Klettergerüst da lassen und evtl für etwas Geld verkaufen. Der Rest der noch zu gebrauchen ist dann mit dem Umzugsunternehmen mitnehmen lassen. Andererseits haben die Kinder dann erst mal keine Schaukel und keine Rutsche und die 500€ die das Klettergerüst gekostet hat sind später vielleicht auch nicht so flüssig.
So ein Transporter kostet dann aber schon mal gerne fast das Klettergerüst. Ich sollte das mal gegenüberstellen denn nicht nur das Gerüst müsste dann mit, sondern eben auch andere Sachen und dann lohnt sich das evtl schon.

Sicher habt Ihr den Countdown oben rechts entdeckt, jedes mal wenn es jetzt etwas zum runterzählen gibt, erneuer ich den Timer. Das erste mal ist es die Ausstattungsberatung. Wir sind so mega gespannt was dabei herum kommt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.