Vorbereitungen für den Aufstelltermin

Vorbereitungen

Mit dem heutigen Tag sind es weniger als 11 Tage bis das Haus aufgestellt wird. Ohne vorher mit dem Bauleiter oder dem Aufrichtmeister zu sprechen haben wir jetzt entschieden, dass das Richtfest am zweiten Aufbautag sein wird. Die Einladungen sind mehr oder weniger an die Familie, Freunde oder zukünftige Nachbarn verschickt worden. Glücklicherweise kümmert sich meine Frau um das Richtfest und ich muss höchstens für die Alkoholischen Getränke sorgen.


Technik

Des Weiteren habe ich meinen Bruder nach seiner Drohne plus Action Cam gefragt und da sie nicht richtig funktioniert, hat er die nötigen Ersatzteile bestellt. Die Drohne kommt mit 2 Akkus und damit kann die Drohne jeweils 15 min in der Luft bleiben. Anschließend müssen die Akkus 1 Stunde an den Strom.
Zusätzlich habe ich meine eigene Action Cam mit Stativ die alle x Sekunden ein Bild aufnehmen soll. Bei 1080p schaft die Cam 18.000 Bilder auf der 64 GB SD-Karte zu speichern. Das entspricht ca. 5 Stunden Bildmaterial und würde dennoch nicht den gesamten Aufbau zeigen also muss die Cam so eingestellt werden das alle 2 Sekunden ein Bild gemacht wird. Ich denke das ist noch flüssig genug. Zusätzlich zu meiner Action Cam hat mein Arbeitskollege und mein Bruder angeboten jeweils ihre Action Cam bereit zu stellen. Ob das overkill ist weiß ich nicht aber es macht Spass sich darüber Gedanken zu machen. Ich selber habe noch zwei Akkupacks für Smartphones die können auch an die Action Cam angeschlossen werden und mein Kollege hat auch noch eins, dann können alle drei Cams den ganzen Tag von drei Blickwinkeln aus alle 2 Sekunden ein Foto machen.
Wenn ich so darüber nach denke freue ich mich riesig auf den Aufbautag.

Ich muss mir noch Gedanken darüber machen wie ich die Cams dann aufstelle. Ich hätte gerne den Autokran mit drauf aber dann muss ich entweder eine der Cams hauptsächlich auf den Kran richten oder soweit zurück gehen das man später evtl nichts mehr sieht auf dem Bild.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.