Vordach die zweite CAD-Pläne

Ich habe heute morgen meine Anmerkungen zu unserem Projektleiter rüber geschickt und heute Nachmittag direkt die Änderungen im Plan per E-Mail bekommen. Hut ab damit habe ich vor dem Wochenende nicht gerechnet. Auch die Änderung der Küche stellt kein Problem dar. Es gab lediglich eine Rückfragen ob irgendwas an den Anschlüssen geändert werden muss und ob der Side-by-side Kühlschrank schon bekannt sei, weil dann der Wasseranschluss entsprechend auf die höhe geplant wird. Da die neue Küche auf die schon geplanten Anschlüsse angepasst wurde ist hier keine Änderung notwendig. Einen Kühlschrank haben wir leider noch nicht aber ich denke wenn wir uns in der nächsten Woche entscheiden dann sollte das mit dem Wasseranschluss auch kein Problem sein.

Jetzt zum Problem mit dem Vordach, das eigentliche Vordach hat eine Breite von 2m und die Tür eine breite von 1,49m. Dieses Maß ist also kein Problem, wie gewünscht gucken an jeder Seite der Tür ein paar cm vom Vordach über. Die Haustür hat eine Höhe von 2,295m und das Vordach kann min. in einer höhe von 2,4m angebracht werden. Soll heißen die Unterkante des Vordachs kann max. bei der Höhe von 2,4m angebracht werden. Das Seitenteil ist allerdings “nur” 2,2m lang. So jetzt kann man sich entweder entscheiden ob wir uns das Seitenteil verlängern lassen, falls das geht. Oder ob das Seitenteil vor der Unterkante der Tür endet und somit in der Luft schwebt.

Unser Projektleiter hat aktuell die Variante mit dem längeren Seitenteil vorgeschlagen. Nun warte ich auf die Rückmeldung des Herstellers bzw. des Verkäufers. Da wir das Vordach ohne LED haben haben wollen haben wir vorher schon angefragt, ob es möglich ist das Vordach auch ohne LED zu bekommen. Glücklicherweise ist es möglich es dauert nur eben 8 Wochen, da es erst produziert werden muss.

Ich muss hier mal die Kommunikation mit Weberhaus hervorheben die ist echt einwandfrei. Wenn man Fragen hat werden sie Zeitnah beantwortet und wenn man andere Sorgen rund ums Haus hat wird alles mögliche getan um zu helfen.  Danke für die super Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.