Archiv der Kategorie: Heizung

Mängelbeseitigung und weitere Arbeiten im Haus

Ein neuer Tag und es geht voran, die Maler und Lackierer aus Gummersbach waren gestern da und haben angefangen den ersten Mangel der Liste abzuarbeiten.
Als ich um 15:30 auf der Baustelle ankam sah die Bodenplatte schon fast nackig aus.  Weiterlesen

Innentüren

Unsere Innentüren wurde am Tag der eigentlichen Hausübergabe geliefert, die wir aus den bereits genannten Gründen abgelehnt haben. Insgesamt wurden 13 Türen geliefert, davon eine Glas Schiebetür und eine Doppelflügeltür. Leider wurde bei der Lieferung eine Zarge vergessen und die Schlösser für die Badezimmertüren. Die Zarge haben wir selber abgeholt und die Schlösser wurden uns gebracht.

Weiterlesen

Erste Farbversuche mit w950 Flexio

Wir haben uns das Airless Farbsprüsystem gekauft, damit wir nicht mehr mit Pinsel und Rolle malen müssen. Das System ist eigentlich ganz nett, nur das Abkleben nervt ein wenig. Alles was nicht bedeckt wird könnte mit Farbe bespritzt werden. Daher müssen alle Fenster, Fensterbänke, Fliesen oder was weiß ich noch abgedeckt oder abgeklebt werden. Weiterlesen

Erster Fehler mit der Heizung THZ 5.5

Gestern hat mich ein freundlicher Herr von Tecalor bzw Stiebel angerufen um mit mir einen Termin für die Beseitigung des Fehler 37 (oder so) anzubieten. Glücklicherweise kann direkt heute ein Techniker vorbei kommen damit die Luft aus der Fußbodenheizung gelassen wird. Weiterlesen

Qualitätsstufe 1 Spachteln im WeberHaus City Life 600

Am Freitag hatte mich der Bauleiter noch angerufen, dass die Firme die für das Spachteln zuständig ist noch bis Sonntag bleibt und somit die Arbeiten bis dahin abschließen will.
Im Anschluss hat er mir dann noch gesagt das die Fußbodenheizung erst entlüftet werden muss und das nächste Woche Montag jemand von Tecalor kommt um die Heizung / Fußbodenheizung zu entlüften.

Weiterlesen

Fußbodenheizung

Die Fußbodenheizung wurde in der letzten Woche fertiggestellt und heute war ein Termin mit dem Bauleiter, Baubegleiter und mir.  Gestern war ich schon im Haus und habe gesehen, dass im Kinderbad eine Aussparung in der Fußbodenheizung gelassen wurde. Unser Bauleiter und auch ich konnten uns diese Aussparung nicht erklären auch die Nachfrage ob wir irgendwann mal dort eine Badewanne geplant hatte konnte ich nur verneinen. Weiterlesen

Heizlastberechnung und die Entscheidung zur THZ 404 eco bzw. THZ 5.5 flex **Update**

Gestern war der erste Tag in 2019 nach den Betriebsferien von Weberhaus und ich wurde am Nachmittag von unserem Projektleiter mit der Heizlastberechnung überrascht. Leider sagt die Heizlastberechnung aus, dass wir keine 1000€ sparen können und die größere THZ bekommen. Der Grund hierfür ist im Datenblatt der THZ 304 eco zu finden. Laut der Heizlastberechnung werden 5,6 kW benötigt und die THZ 304 eco schafft bei -7 °C nur 2,6 kW, die THZ 404 eco hingegen schafft 5,6 kW. Weiterlesen

Ausstattungsprotokoll ist da

Nun ist unser Ausstattungsprotokoll zum zweiten mal bei uns eingetroffen. Alle Änderungen wurden gemäß unserer Wünsche umgesetzt. Aber der Reihe nach, am 07.09.2018 kam die erste Version des Ausstattungsprotokoll. Diese Version haben wir am Wochenende durch gearbeitet und alles aufgeschrieben was für uns nicht ersichtlich war. Vieles konnten wir dann aber selber klären und mussten es nicht am Montag per Telefon abklären. Weiterlesen

Heizung, Kredit und die erste Abschlagszahlung

Ich habe ja schon vorher berichtet das wir unsere erste Abschlagszahlung von Weberhaus erhalten haben. Da der Kredit aber nicht Auszahlungsfähig ist, weil der Bank die Eintragungsbekanntmachung nicht vorliegt. Hier hat das Grundbuchamt etwas geschlafen. Bezahlt haben wir die Grunderwerbssteuer vor einem Monat, evtl hätten wir als Bauherren dort einmal nachharken sollen aber nun gut das haben wir nicht getan.

Weiterlesen

Schlag auf Schlag oder Plancheck Unterlagen sind da

Gestern haben wir die Plancheck Unterlagen erhalten. Auf dem Plancheck sind so gut wie alle Einzelheiten aufgeführt. Zum Beispiel sind die verantwortlichen für die einzelnen Gewerke genannt. Hier auch gleich das erste was negativ auffällt. Unsere PV Anlage kann technisch nicht so aufgestellt werden wie wir es gerne hätten. Es soll nämlich eine West-Süd Ausrichtung werden und somit 6 Module pro Seite. Laut Angabe ist das so technisch nicht realisierbar. und es müssen dann jeweils 2 Module mehr gekauft werden. Erst dann ist es technisch möglich.

Eine Erklärung findet sich leider nicht, warum es so und nicht anders Möglich ist.

Ein weiterer Kritikpunkt ist das auf dem Protokoll für den Plancheck wirklich alles angegeben ist, selbst wenn wir es für unser Haus nicht benutzen oder gekauft haben. Das ist leider etwas verwirrend und führt zu Unklarheiten die vorher ausgeräumt werden müssen. Ein Beispiel ist, das aufgeführt wird, dass die Belüftung für die Garage geprüft wurde… wir haben nicht mal eine Garage geplant sondern ein Carport. Aber es ist wohl einfacher die Punkte drin zu lassen als sie jedes mal neu aus zu sortieren.

Wenn möglich soll kein Schlafraum über dem HWR sein, dann fragt man sich warum beim Citylife 600 die Räume so standardmäßig geplant werden. Ich möchte gar nicht auf alle Punkte eingehen, denn das würde den Rahmen sprengen. Wenn jemand bedarf hat wie so ein Protokoll aussieht, dann schreibt mir einfach ein Kommentar und gebt dabei eure E-Mail an dann schicke ich euch das Dokument.

Ein Anruf bei unserem Architekten der schon etwas länger mit Weberhaus zusammen arbeitet hat alle Fragezeichen ausgeräumt. Mal gucken ob wir es so hinbekommen wir es gerne haben möchten.

Hausnummer, BZa-ID, never ending story Heizung, BAFA-Antrag, Versickerung oder nicht?, Baugrundgutachten

Hausnummer, Versickerung oder Einleiten von Regenwasser

Heute zu erst die schöne Nachricht, wir haben unsere Hausnummer im Zuge des Bauantrags erhalten. Ich habe heute beim Bauamt angerufen und einfach mal nett nachgefragt und promt konnte man mir weiterhelfen. Leider gibt es auch etwas unschönes zu berichten. Laut Bauamt hatte unserer Architekt seit dem 12.06 eine E-Mail mit der Frage ob die Bauherren den nicht lieber das Regenwasser einleiten wollen. Ja wollen wir schon seit Anfang an nur steht oder besser gesagt stand im Bebauungsplan drin das Versickerung möglich ist. Weiterlesen

RV Police die zweite Bankkredit die drölfte!!!! Heizungsänderung die dritte

Am Samstag kam dann die zweite und letzte RV Police. Diese Policen müssen jetzt mit dem geänderten Kreditvertrag zurück geschickt werden. Es heißt also warten und nochmals warten auf die geänderten Verträge der Bank, damit diese Auszahlungsvoraussetzung auch erfüllt ist bzw. die Bank die original Policen vorliegen haben.
Mittlerweile sind 20 Tag seit der Überweisung an das Finanzamt vergangen, wie lange kann denn bitte sowas dauern? Aber im Grunde ist das aktuell auch nicht so wichtig da der Bauantrag noch nicht durch ist, der Plancheck noch auf sich warten lässt und die Ausstattungsberatung noch nicht statt gefunden hat. Weiterlesen

Proxon Frischluftwärmepumpe

Für die Heizung haben wir uns Entschieden:  http://www.xded.de/bautagebuch/heizlastberechnung-und-die-entscheidung-zur-thz-404-eco-bzw-thz-5-5-flex

Ich möchte noch einmal auf das Thema eingehen da ich finde das es nur zwei Meinungen gibt. Entweder man findet die Lösung schlecht und schwört auf andere Techniken oder man ist überzeugt und ist zufrieden mit der Lösung.
Natürlich spielt die Effizienz eine große Roll allerdings darf man nach meiner Meinung nicht außer acht lassen, dass andere Systeme meistens mehr Geld kosten. Diese Kosten müssen erst einmal wieder durch weniger Stromkosten reingeholt werden. Weiterlesen

Proxxon Frischlufttechnik mit 300l Warmwassertank

Heizung ist ein Thema und zwar kein kleines dennoch ein sehr wichtiges, denn hiermit steht und fällt das Wohngefühl im zukünftigen Haus. Und niemand möchte ein schlechtes Wohngefühl wenn man dann schon mal baut und sehr viel Geld dafür in die Hand nimmt.

Wie man am Titel unschwer erkennen kann, bekommen wir eine Proxxon FrischluftWärme-Technik. Damit wir hinterher nicht aus allen Wolken fallen, habe ich mich etwas schlau gemacht und unter anderem diese Berechnung gefunden: Weiterlesen