Fertigmontage

Heute ist Montag der 27.05.2019 und heute ist auch der erste Tag der Fertigmontage. Ich weiß es nicht genau aber laut meinem Vater waren mindestens welche von Rosenlehner da aber dafür habe ich beweise und welche von Weberhaus.

Mittlerweile sind wir an das öffentliche Stromnetz angebunden.  Die PV kann nun Strom in das Netz leiten und den Stromspeicher ordentlich voll machen. Laut dem Zähler der auch montiert wurde, wurden heute noch kein Strom aus der Grundversorgung entnommen. Ich muss also schleunigst einen Stromanbieter mit meinem Zähler verheiraten.

Wir haben einen neu Modernen Stromzähler bekommen der Digital anzeigt wie viel Strom verbraucht wurde. Falls es jemand interessiert wie man sie einstellt gibt es hier ein Video.

Neben dem Anschluss an das Stromnetz wurden auch der Wechselrichter von Kostal und der Batteriespeicher von BYD angeschlossen. Soweit ich es gesehen habe sind nun auch alle Steckdosen mit Steckdosen versehen und alle Schalter sind in allen Räumen angebracht worden.

BYD Bateriespeicher und Kostal Wechselrichter

Da das Gerüst noch steht haben wir noch schnell die Gelegenheit genutzt und die Fenster zu putzen an die wir so schnell nicht mehr ohne Leiter heran kommen würden. Leider ist und dabei aufgefallen das min ein Fenster am Rahmen beschädigt ist aber was soll man machen so ist das nun mal. Wo gehobelt wird fallen auch Späne oder wie sagt man so schön? Teilweise kommt echt viel Dreck runter…

Ich weiß nicht warum aber so fest gelegt haben wir es nicht bzw es wurde gar nicht festgelegt. Dann finde ich es umso schlimmer wenn man nicht eben nachfragt. Aber seht selbst was ich meine.

Das mag jetzt ne Kleinigkeit sein aber anfreunden kann ich mich mit dem Spiegel noch nicht und ich werde morgen Früh auch versuchen das dies geändert wird. Zu Mindestens muss der Spiegel so weit noch oben verschoben werden, dass die Bordüre wieder zu sehen ist. Was sagt Ihr dazu? Das ist jetzt kein Mangel sondern einfach nur ein Kommunikations Problem.

Aber mal zu etwas erfreulichen, die Elektriker waren so nett die Steckdosen in der Küche wieder einzubauen. Unser Küchenbauer hat sie abmontiert damit der die Holzplatte an die Wand anbringen kann. Da er aber kein Elektrofachmann ist, darf er sie nicht wieder anbringen… verkehrte Welt sage ich euch.  Jedenfalls haben die Jungs von Rosenlehner die Steckdosen wieder angebracht. Danke dafür.

Die Elektriker haben die Steckdosen in der Küche angebracht die der Küchenbauer wegen der Holzplatte abmontieren musste.

In der Weberhaus Facebook-Gruppe meinte mal jemand das der Homeserver für Weberlogic im Schaltschrank versteckt wird. Bei uns ist jedenfalls so das der Wibutler unterhalb des Schaltschrank angebracht ist.

Wibutler

Aktuell Fehlen noch die Duschkabinen und ein paar weitere Armaturen im Gästeklo, Kinder- und Elternbad, morgen kommen die Jungs von Weberhaus wieder und machen die restlichen arbeiten.

Mittwoch ist dann die Übergabe vom Haus, gleichzeitig wird die Enthärtungsanlage eingebaut mit „anschließender“ Einweisung, warum ich darin eingewiesen werden muss werde ich wohl erst Mittwoch verstehen. Den so schwer ist es nicht in den Behälter die Salztabletten einzufüllen.  Um 15 Uhr beginnt dann die Übergabe und irgendwann zwischen 15 und 16 Uhr werden unsere Zimmertüren geliefert.

Fertigputz

Unser Putz ist ja mittlerweile drauf und am Samstag waren die Jungs noch kurz da um die Baustelle aufzuräumen und die Dichtbanen zu verputzen. Ich muss hier mich für den letzten Post entschuldigen, bisher sieht es so aus als wäre sehr ordentlich gearbeitet worden beim zweiten überputzen.  Ich sage euch scheißt auf die DIN-Norm und macht den Kram ab, dann habt ihr den Stress auch nicht und so hoch spritzt das Wasser nun auch nicht.

Aber mal was ganz anderes unser Sockelputz wurde von der Baustelle geklaut…. Was die Leute nicht alles gebrauchen können… Ihr ahnt es nicht. 🙁

 

Wenn morgen alles angebracht ist gibt es noch mal ein paar Bilder aber für heute lasse ich es gut sein.

Over and Out

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.