Qualitätsstufe 1 Spachteln im WeberHaus City Life 600

Am Freitag hatte mich der Bauleiter noch angerufen, dass die Firme die für das Spachteln zuständig ist noch bis Sonntag bleibt und somit die Arbeiten bis dahin abschließen will.
Im Anschluss hat er mir dann noch gesagt das die Fußbodenheizung erst entlüftet werden muss und das nächste Woche Montag jemand von Tecalor kommt um die Heizung / Fußbodenheizung zu entlüften.

Ergo letzten Donnerstag 11.04.2019 konnte immer noch nicht das Aufheiz Programm gestartet werden. Ob das jetzt gut oder schlecht ist weiß ich nicht. Ich hoffe einfach das der Estrich dann keine Risse bekommt wenn das Programm zuspät gestartet wurde. Ich kann euch sagen 650km weit weg zu wohnen hat keine Vorteile… Mittlerweile wird die Wohnung hier auch immer leerer und alle Kleinteile verschinden in Kartons. Bisher haben wir sicher schon 40 Bananen Kartons zu meinen Schwiegereltern oder meinen Elter gebracht. Und hier in München haben wir sicher auch noch mal 60 Kartons die zum größten Teil leer sind.

Der Kleiderschrank ist verkauft und dafür holen wir uns von IKEA einen neuen aus dem System PAX. Drei Kallax Regale, ein Sessel, ein Schuhregal, ein Kinderkleiderschrank und ein Wickeltisch sind auch schon in den Besitz anderer Leute übergegangen. Nun es genug des palaberns und hier ein paar Bilder der Q1 Verspachtelung.

2 Gedanken zu „Qualitätsstufe 1 Spachteln im WeberHaus City Life 600

  1. djohannw

    Wow, das sieht ja super aus, zumindest was man auf den Bildern erkennen kann. Wenn Du Dir das anguckst, meinst Du, dass man darauf direkt tapezieren könnte?

    Antworten
    1. xded Beitragsautor

      Gestern war unser Maler im Haus der die Wände eigentlich so glatt bringen sollte das man direkt Farbe aufbringen kann. Aber der ist unverrichteter Dinge wieder gefahren und meinte nur das es nicht nötig sei. Also ja du kannst direkt Tapezieren, zumal du fürs Tapezieren “nur” Q1 brauchst.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.